Nächste Konzertprojekte des Contrapunto Chors

Magnificat
Adventskonzert mit Werken von Bach, Händel, Poulenc, Fauré, Rutter, Lauridsen

Das diesjährige Adventskonzert des Contrapunto Chors ist dem Magnificat gewidmet, dem Lobgesang Marias aus dem Lukasevangelium. Kurz nachdem die Jungfrau vom Engel Gabriel erfahren hat, dass sie den Sohn Gottes empfangen hat und ihn gebären werde, dankt sie damit Gott.
Wir singen Ausschnitte aus den Magnificat-Vertonungen von Johann Sebastian Bach und dem zeitgenössischen britischen Komponisten John Rutter. Diese beiden so unterschiedlichen Versionen umrahmen ein wunderschönes weihnachtliches Programm mit Accappella-Werken von Francis Poulenc (4 motets pour le temps de Noël) und Morten Lauridsen (O Magnum Mysterium) und in der Schweiz selten aufgeführten Werken des US-Komponisten Stephen Paulus: Gabriel's Message (für Chor und Harfe) sowie seine Three Nativity Carols (für Chor, Harfe und Oboe).
Für Gabriel Faurés "Cantique de Jean Racine" und Rutters Magnificat wird der Contrapunto Chor zudem vom neu gegründeten Chor der Kantonsschule Enge begleitet. Musikalisch begleiten werden uns die Solo-Sopranistin Mélanie Adami, der Oboist Robert Mössinger und die Organistin/Harfenspielerin Jasmine Vollmer sowie das Orchester "Die ANIMUSiker" (Ltg. Irene Abrigo).

Unter Mitwirkung von: Contrapunto Chor, Chor der Kantonsschule Enge, Mélanie Adami (Sopran), Robert Mössinger (Oboe), Jasmine Vollmer (Orgel/Harfe), "Die ANIMUSiker" (Orchester)
Flyer >>>
Sa, 15. 12. 2018, 19:30h: St. Jakob-Kirche am Stauffacher
Tickets bestellen >>>


Unsere nächsten Projekte:

Magnificat
Adventskonzert mit Werken von Bach, Händel, Poulenc, Fauré, Rutter, Lauridsen >>>
Flyer >>>
Sa, 15. 12. 2018
19:30h
: St. Jakob-Kirche am Stauffacher
Tickets bestellen >>>


Unterstützen Sie uns:

Werden Sie Gönner: >>>

Werden Sie Sponsor: >>>


Kein Fest ohne Musik:

Engagieren Sie uns für Hochzeiten, Firmenanlässe, Geburtstage >>>

Newsletter abonnieren:

Erhalten Sie Informationen über unsere nächsten Aktivitäten.

Bitte Emailadresse eingeben: